Test dreispaltig

Seite 01-02: Ein kleines Eingangsbeispiel dient zur Motivation des Abschnitts.

Seite 03: Für endliche Mengen von Vektoren kann man das Bilden von Linearkombinationen als Abbildung „LK“ vom Kn in den Vektorraum deuten.

Seite 04-05: Hier finden sich die Begriffe endlich erzeugtErzeugendensystem, linear (un)abhängig und Basis.

Seite 03: Für endliche Mengen von Vektoren kann man das Bilden von Linearkombinationen als Abbildung „LK“ vom Kn in den Vektorraum deuten.

Hier ist noch einmal ein kleines Textchen.

Seite 01-02: Ein kleines Eingangsbeispiel dient zur Motivation des Abschnitts.

Seite 04-05: Hier finden sich die Begriffe endlich erzeugtErzeugendensystem, linear (un)abhängig und Basis.